3. Mannschaft

Der erste Spieltag der neuen Saison hatte es in sich. Die dritte Mannschaft plagten Besetzungssorgen schon am Saisonbeginn. Anders sah es bei den Gastgebern Sangerhausen aus. Die sehr starke Besetzung der Rosenstädter war u.a. darauf zurückzuführen, dass die Oberliga noch nicht in den Spielbetrieb eingegriffen hat und somit die Bezirksligamannschaft verstärkt werden konnte.

Die Dritte ist „oben“ geblieben, wenn das kein Anlass zum Feiern ist. Und ist es nicht schön, auch einen traditionellen Ort in Naumburg auszusuchen. Was bot sich an? Welterbeantrag wie Dom oder Innenstadt

Attachments:
Download this file (IMG_9587.jpg)IMG_9587.jpg[ ]75 kB
Download this file (IMG_9592.jpg)IMG_9592.jpg[ ]74 kB
Download this file (IMG_9598.jpg)IMG_9598.jpg[ ]100 kB
Download this file (IMG_9602.jpg)IMG_9602.jpg[ ]96 kB
Download this file (IMG_9607.jpg)IMG_9607.jpg[ ]124 kB
Download this file (IMG_9609.jpg)IMG_9609.jpg[ ]123 kB
Download this file (IMG_9616.jpg)IMG_9616.jpg[ ]63 kB

Vor Beginn des siebenten Spieltages stand fest, wie brisant dieses Spiel sein würde. Der Naumburger SV III belegte den vorletzten Platz der Tabelle. Der Gastgeber, der SV Helbra, war das Schlusslicht der Staffel.

Vor Beginn des neunten uns damit letzten Spieltages der Saison stand fest, dass die dritte Mannschaft des Naumburger SV so gut wie keine Chancen besitzt, die Klasse zu halten. Mindestens zwei Teams müssen absteigen, bis zu fünf könnten es sein,

Der sechste Spieltag der Saison hatte es in sich. Die Gäste traten als Aufsteiger aus der Bezirksklasse Nord an und trafen auf den Aufsteiger der aus Bezirksklasse Süd. Nur die Tabellensituation war eine ganz andere. Der Naumburger SV III befindet sich in akuter Abstiegsgefahr,

Seite 7 von 14

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02

Aktuelle Termine

Schachbundesliga Tabelle