Pokal

Nach längerer Pause hatte sich der Naumburger SV mal wieder für eine Vorrunde im Deutschen Schach-Pokal qualifiziert. Und die Auslosung führte das NSV-Quartett in den südöstlichsten Winkel Bayerns, ins beschauliche Ortenburg im Passauer Land. Aufgrund der winterlichen Bedingungen tat man gut daran, bereits am Freitag ins Spiellokal, einem Wellness-Hotel, anzureisen.


Zur ersten Runde im Bezirkspokal hatte die Zweite Heimrecht und empfingen im Euroville die Mannschaften von GW Granschütz, den Teutschenthaler SC sowie die zweite Vertretung aus Reideburg.


Für die Endrunde um den Bezirkspokal konnten sich beide Mannschaften vom Naumburger SV 1951 qualifizieren.

Zur 1. Runde des Bezirkspokal musste die 1. Mannschaft des Naumburger SV nach Halle reisen um dort auf den


Für das Bezirkspokalfinale konnten sich beide NSV Teams  wiederum nach 2013 qualifizieren.

Seite 1 von 3

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
03
04
05
06
07
08
10
11
12
13
14
15
17
19
20
21
22
24
25
26
27
28
29
01

Schachbundesliga Tabelle