1. Mannschaft

Zum Nachholspiel der 3. Runde der Verbandsliga empfing der Naumburger SV den SV Merseburg zum ewigen Saale-Derby. Die Gäste mußten auf ihr Spitzenbrett verzichten, aber mit dieser "Vorgabe" eines freibleibenden Brettes hatten die Domstädter schon in zwei vorherigen Saisonspielen so ihre Probleme gehabt, doch diesmal sollte es noch schlimmer kommen!

Zur 8. Runde der Verbandsliga empfing der Naumburger SV die Schachfreunde Hettstedt. Positiv war zu Beginn schonmal, daß beide Mannschaften mit 8 Spielern antreten konnten, was in Corona-Zeiten nicht mehr alltäglich ist.

Auch die Schachspieler des Naumburger SV sind nach der Corona-Zwangspause wieder in den Wettkampfbetrieb gestartet. Da die Runden 3 bis 5 zu späteren Zeitpunkten nachgeholt werden, empfingen die Domstädter zur turnusgemäß 6. Runde den Reideburger SV im Euroville.

Mit einem Paukenschlag begann bereits im Vorfeld das Auswärtsspiel der 1. Mannschaft in der 7.Runde der Verbandsliga in Köthen. Neben Andreas Schlag fiel zu allen Überfluss auch noch Mannschaftsleiter Matthias Will kurzfristig aus, nachdem er positiv auf Corona getestet wurde!

Zur 2. Runde der Verbandsliga trat der Naumburger SV beim VfL Gräfenhainichen an. Dorthin reisen die Domstädter traditionell gerne; entwickeln sich doch stets spannende Spiele gegen die kämpferischen Gastgeber. Auch wenn beide Mannschaften diesmal nicht in Bestbesetzung antreten konnten, wurde Schach diesmal "mit vollen Zügen" zelebriert; am Ende sogar mit "See-Schlange"!

Seite 1 von 13

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05

Aktuelle Termine

Schachbundesliga Tabelle