Zur Oktober-Runde des Sülze-Cups traten diesmal leider nur 6 Spieler an. Im doppelrundigen System waren somit 10 Partien zu

spielen. Nach der Hinrunde führte Steffen Kluge mit 4,5 Punkten klar das Feld an, Andre Schmerbach (3,5 P) und Jens Wendling (3 P) folgten. Zum Auftakt der Rückrunde besiegte Jens jedoch Steffen und das Turnier war wieder völlig offen. Vor der letzten Runde waren Steffen und Jens gleich auf. Während Steffen mit viel Glück Thomas Richter durch Blättchenfall besiegte, stand auch Jens gegen Philipp Kluge mit klaren Materialnachteil am Rande einer Niederlage. Jens warf jedoch seine ganze Routine in die Waagschale und siegte ebenfalls durch Zeitüberschreitung seines Gegenübers. 

Somit musste die Wertung über den Gesamtsieg entscheiden, da Jens und Steffen auf jeweils 8 Punkte kamen. Die 2. Wertung, (Anzahl der Gewinnpartien) sah Jens vorn, somit ging der Tagessieg an ihn. Steffen blieb nur Platz 2. Andre Schmerbach schwächelte ein wenig in der Rückrunde, 6 Punkte bedeuteten am Ende Platz 3 für ihn. Thomas Richter war ein wenig vom Pech verfolgt, seine 4,5 Punkte ließen nicht mehr als Platz 4 zu.  Achim Schubert gewann nur jeweils gegen Philipp Kluge und remisierte einmal gegen Thomas Richter, Platz 5 für ihn. Philipp stand öfter verheißungsvoll, doch sein Blättchen hatte irgendwie die Fallsucht, 2 Remisen für ihn und somit in der Endabrechnung Platz 6. 

Attachments:
Download this file (Sülze gesamt 19-20 (1).ods)Sülze gesamt 19-20 (1).ods[ ]16 kB

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
01
03
04
05
06
07
11
12
13
15
16
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
01

Schachbundesliga Tabelle