Zur 4. Runde des diesjährigen Sülze Cups begaben sich 7 Spieler an den Start.  Als Austragungsmodus wurde ein doppelrundiges

Turnier gewählt.  Titelverteidiger Steffen Kluge, der in dieser Saison noch kein einziges Turnier gewann, war schon fast zum Siegen verdammt, damit er den Spitzenreiter Thomas Richter nicht aus den Augen verliert. Tatsächlich lief es für Steffen ganz gut, er gewann klar mit 11 Punkten aus 12 Partien. Thomas Richter teilte sich mit 7,5 Punkten den 2. Platz mit Andre Schmerbach, liegt aber weiterhin in der Gesamtwertung vorn. Platz 4 in der Tageswertung ging mit 6,5 Punkten an Philipp Kluge, der den Zeitbonus häufig ausnutzen konnte. Platz 5 holte sich mit 5 Zählern Achim Schubert. Reiner Ose, einziger Spieler ohne Remis, sicherte sich mit 3 Punkten Platz 6, dahinter Simeon Scharf mit 1,5 Punkten.

Attachments:
Download this file (Sülze gesamt 17-18.pdf)Sülze gesamt 17-18.pdf[ ]13 kB

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
01
02
04
05
06
07
08
09
10
12
13
14
15
16
17
21
22
24
27
28
29
30
31
01
02
03

Schachbundesliga Tabelle