Am Freitag war es endlich wieder soweit, der Naumburger Blitz-Cup startete mit dem 1. Turnier der neuen Serie. Zu Beginn wurde

der Gesamtsieger der abgebrochenen alten Serie geehrt, hier setzte sich Bernd Rößler vor Jens Wendling und Steffen Kluge durch.

Zum Auftakt der neuen Serie kämpften 9 Spieler um den Tagessieg, natürlich unter Einhaltung aller Corona-Regeln! Nach 5 Runden hatte Steffen als Einziger die Maximalausbeute von 5 Zählern und führte somit knapp vor Bernd (4,5 P). Doch Ines Weißenburg besiegte nun Steffen in einer hochinteressanten Partie. Steffen fiel somit auf Platz 2 zurück. In der entscheidenden Partie um den Tagessieg, besiegte Steffen jedoch Bernd und eroberte sich damit Platz 1. Ines unterlag in der letzten Runde Andreas Schlag und fiel hinter Bernd noch auf Platz 3 (5,5 P) zurück, als einzige Frau im Teilnehmerfeld, trotzdem eine starke Vorstellung von ihr. Platz 4 wurde geteilt, Frank Mächler und Andreas Schlag holten jeweils 4,5 Zähler. Jens Wendling sicherte sich mit 4 Punkten den 6. Platz. Den 7. Platz belegte Jens-Frieder Mükke (2,5 P). Der älteste Teilnehmer Bernhard Schmidt-Seifert holte Platz 8, vor dem Jüngsten, Benjamin Mächler.

 

Der Termin des nächsten Blitz-Cups wird rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01

Aktuelle Termine

Schachbundesliga Tabelle