Die 10. Runde des diesjährigen Naumburger Blitz-Cups ging an Bernd Rößler, der 4 Punkte aus 5 Partien holte. Jens Wendling

besiegte zwar Bernd, strauchelte dafür aber in anderen Partien und musste sich mit 3,5 Punkten und somit dem geteilten Platz 2 begnügen. Ines Weißenburg hielt gegen die männlichen Mitstreiter voll dagegen, kam ebenfalls auf 3,5 Zähler und dadurch geteilter 2. Platz. Rang 4 belegte Frank Mächler mit 2,5 Punkten. Auf den Plätzen folgten Hans Hauke (1 P) und Bernhard Schmidt-Seifert (0,5 P).

Die letzte Runde im Juni wurde doppelrundig ausgetragen. Hier setzte sich Steffen Kluge mit 7 von 8 möglichen Punkten durch. Platz 2 ging an Jens Wendling (5,5 P) vor Bernd Rößler (4,5 P). Weniger gut lief es diesmal für Bernhard Schmidt-Seifert (2 P) und Frank Mächler (1 P).

Die Gesamtwertung konnte erstmals Jens Wendling für sich entscheiden, er kam auf 66 Wertungspunkte. Pokalverteidiger Bernd Rößler musste sich diesmal mit Gesamtplatz 2 (52 P) begnügen. Steffen Kluge konnte im letzten Turnier noch Frank Mächler überflügeln und sicherte sich somit knapp (44,5 P zu 43,5 P) den 3. Gesamtrang

Der Beginn der neuen Blitz-Serie wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Attachments:
Download this file (Blitz gesamt 18-19.ods)Blitz gesamt 18-19.ods[ ]25 kB

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
08
09
10
11
14
15
16
18
19
23
24
25
28
30
01
02
03
04
05
06

Aktuelle Termine

Schachbundesliga Tabelle