In Magdeburg fanden die Landesmeisterschaften der Schachjugend statt.

Auch zwei junge Talente vom Naumburger SV 1951 hatten sich über die Bezirksmeisterschaft dafür qualifiziert. In der AK U 10 spielten Theodor Kah und Ben Tietze in einer Gruppe mit 16 Spielern. Es mussten 7 Runden gespielt werden um zum Landesmeister gekürt zu werden. Die beiden NSV Spieler waren auf Platz 5 und 16 Kah und Tietze gesetzt worden. Spannende Kämpfe waren angesagt und die Domstädter mischten gut mit. Nach der Hälfte lagen beide noch sehr gut im Rennen, doch am Ende ging ihnen wohl doch noch etwas die Luft aus. Zum Schluss holten aber beide 3,5 Zähler und belegten damit die Ränge 7, Ben und 8 Theodor. Aber alles in allem war es ein gutes Turnier für beide Spieler.  

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
01
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02

Aktuelle Termine

Schachbundesliga Tabelle