Theodor Kah ist Bezirksmeister

In Heldrungen fanden vom 4.-6. Januar 2020 in Heldrungen die Bezirksmeisterschaften für den Nachwuchs statt. Mit dabei auch 6 junge Talente vom Naumburger SV 1951. In verschiedenen Altersklassen ging es um den Titel und um die Qualifikation für die Landesmeisterschaften. In der AK U10 mussten 7 Runden gespielt werden ehe der Sieger feststand. Hier konnte der Naumburger Theodor Kah den Titel holen. Er holte 5,5 Punkte und hatte einen ganzen Zähler Vorsprung vor den nächst platzierten. Damit hat er sich auch für die LEM qualifiziert. Außerdem gewann er über 80 Punkte zu seiner DWZ hinzu. Eine gute Leistung. Auf Platz neun kam Ben Tietze unter 12 Teilnehmern ein. In den nächsten Gruppen konnten die NSV Spieler aber nicht so gut abschneiden. Bei der U 12 belegte Karl Gotter unter 16 Teilnehmern mit 2 Zählern Platz 14. In der U 14 kamen die Domstädter arg unter die Räder. Platz 14 und 15 für Ole Krüger und Christoph Rösiger. Einen kleinen Lichtblick gab es noch. Tom Paul Maurer belegte in der AK U16/18 unter 19 Teilnehmern Rang 14. Damit konnte er seine Wertzahl um 63 Punkte verbessern.

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04
05
06
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05

Aktuelle Termine

Schachbundesliga Tabelle