NSV II mit Sieg im letzten Punktspiel

Zur letzten Runde in der Landesliga gab es wieder eine zentrale Endrunde.

Hier trafen sich alle Mannschaften um den Abschluss in dieser Serie abzuschließen. Dabei hatte das Naumburger Team wie schon so oft die Mannschaft von Motor Zeitz als Gegner. Also ein Burgenland Derby. Beide Mannschaften hatten 7 Punkte auf ihren Konto, wobei die Domstädter die besseren Brettpunkte hatten und vor den Zeitzer lagen. Ein 4:4 Unentschieden wäre ein optimales Ergebnis, denn dann hätten beide Mannschaften mit event. Relegationskämpfen nichts zu tun. Die Zeitzer wollten aber mehr und so kam es zu spannenden Kämpfen. Beide Teams konnten allerdings nicht in Bestbesetzung antreten. Es gab harte Gefächte  und wurde auch lange gespielt. Den ersten halben Punkt holte Ersatzmann Vinzenz Mehner. Die nächsten haleben Punkte gingen nach gut drei Stunden an Ralf Hillmann und Holger Reichelt. Aber dann führten die Zeitzer 2.5:1,5 . Jens Schmeißer der 2. Ersatzmann musste sich geschlagen geben. Nun musste gekämpft werden um eine event. Niederlage zu vermeiden. Altmeister Herman Packroff holte den Punkt und der Ausgleich war geschaffen. Jetzt ging es um die letzten drei Partien. Hier sah es für die Naumburger recht gut aus. Frank Mächler und Klaus Bärthel sahen nach einem Sieg aus. Allerdings am Spitzenbrett hatte Armin Mikolajewski zwei Bauern weniger und eine Niederlage war abzusehen. Nun ging es bereits in die fünfte Stunde. W“ährend Mikolajewski um das Unentschieden kämpfte, erreichte Mächler die Punkteteilung.und Bärthel konnte seine Partie zum Sieg führen und das NSV Team führte 4:3. Mikolajewski konnte während dieser Zeit seine zwei Bauer zurück gewqinnen, doch der Zeitzer hatte die besseren Möglichkeiten das Spiel zu gewinnen. Ein Remis würde den Zeitzern nicht viel nützen und so kam es zu einer spannenden Endspielphase. Durch taktisches Spiel und Ungenauigkeiten in seinen Spielzügen konnte er eine Siegbringende Stellung herausarbeiten. Und so kam es auch . Nach Aufgabe seines Gegners konten die Naumburger einen 5:3 Erfolg einfahren. Damit vebesserten sie sich auf den fünften Platz in der Tabelle. Ein schöner Erfolg.   

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
01
04
05
06
07
08
09
11
12
13
14
15
16
19
21
22
23
25
26
27
28
29
30
01
02

Aktuelle Termine

Schachbundesliga Tabelle