Der erste Spieltag der neuen Saison hatte es in sich. Die dritte Mannschaft plagten Besetzungssorgen schon am Saisonbeginn.

Urlaubsfahrten, Krankheiten und andere Ausfälle waren en masse zu verzeichnen. Anders sah es bei den Gästen aus Merseburg aus, wo man auf die Stammbesetzung zurückgreifen konnte. Mit Vorstellung beider Mannschaften stand es bereits 0:1, da die Naumburger das erste Brett nicht besetzen konnten. Erfreulicherweise tat das der Moral keinen Abbruch und es wurde im Euroville konzentriert begonnen. Nach eineinhalb Stunden Spielzeit war noch kein entscheidender Vorteil auf einem der Bretter zu erkennen. Bald darauf büßte allerdings Siegmund Reimer einen Bauern ein. Seine Gegnerin entwickelte in der weiteren Spielfolge einen Freibauern und dieser sollte im weiteren Verlauf zum Zünglein an der Waage werden. Recht solide spielten die Naumburger Uwe Redlich und Hans Hauke auf, was mit einer Punkteteilung beendet und belohnt wurde. Für den Betrachter erschienen die Partien von Vinzenz Mehner und Uwe Romberg mit ähnlicher Konstellation abgewickelt zu werden. Doch nein, denn es gab hier ein Positivum aus Naumburger Sicht zu vermelden. Beide Gegner aus Merseburg waren in diesen Partien deutlich favorisiert, so dass eine Punkteteilung klar als Erfolg für die Spieler der Gastgeber gewertet werden kann. Nach vier Stunden Spielzeit setzte der Gegner von Reiner Ose seine taktischen Vorteile in Materialüberlegenheit um und gewann schließlich die Partie. Die Gegnerin von Siegmund Reimer baute ihren Vorteil immer mehr aus und ihr Freibauer wurde letztendlich zur spielbestimmenden Figur. Aufgabe des Naumburgers nach ungefähr fünf Stunden Spielzeit. Der Gegner von Andreas Schwertner konnte zwei Mehrbauern erringen. Gleichfarbige Läufer und jeweils ein Turm gingen in die Endspielphase. Nach viereinhalb Stunden Spielzeit kam noch Zeitmangel auf den Naumburger Spieler zusätzlich hinzu und auch hier blieb nur noch die Aufgabe. Trotz der klaren Niederlage von 2 : 6 ist die Moral der Naumburger Mannschaft hervorzuheben und der ausgeprägte Mannschaftsgeist lässt auf die nächsten Spieltage hoffen.

 

Einzelergebnisse:

 

Naumburger SV III

1453

2.0 : 6.0

SV Merseburg III

1581

1

Hegner,Uwe

1161

-/+

Persing,Sylvio

1733

2

Redlich,Uwe

1616

0.5 - 0.5

Radde,Christina

1543

3

Mehner,Vinzenz

1575

0.5 - 0.5

Rudolph,Dieter

1692

4

Schwertner,Andreas

1542

0 - 1

Mamous,Ahmad

1655

5

Hauke,Hans

1579

0.5 - 0.5

Rühlemann,Harald

1537

6

Romberg,Uwe

1478

0.5 - 0.5

Schmerbach,Andre

1692

7

Ose,Reiner

1370

0 - 1

Suhl,Carsten

1431

8

Reimer,Siegmund

1306

0 - 1

Schönrock,Gabriele

1363

Anmeldung

Schachbundesliga Tabelle

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
02
03
04
05
07
08
09
10
11
12
14
16
17
18
19
21
24
25
26
28
30
31
01
02
03
04
05