die 2. Saison wird die Schwerste sein" - vor diesem Sprichwort steht der Naumburger SV in der kommenden Oberliga-Saison.

Mit dem Zweitliga-Absteiger SK Plauen und diversen punktuellen Verstärkungen bei den anderen Mannschaften gibt es wieder reichlich Herausforderungen. Eine Wiederholung der tollen letzten Spielserie mit Platz 6 und 10 Mannschaftspunkten wäre eine Sensation, denn die Domstädter haben definitiv wieder eine Außenseiterrolle im Abstiegskampf! Doch die NSV-Akteure werden damit ganz entspannt umgehen können - wie es geht, mit geschlossener Mannschaftleistung, taktischer Aufstellung und dem nötigen "Schlachtenglück" das Unmögliche möglich zu machen, haben die Domstädter schließlich letzte Saison selbst gezeigt!
Letztlich wird es natürlich in jedem einzelnen Kampf auch davon abhängen, wen der Gegner an die Bretter bringen kann und wie die direkten Mitkonkurenten insgesdamt punkten.
Die Naumburger gehen mit praktisch unverändertem Team in die neue Serie; nur Youngster Julius Heinrich ist nach seinem starkem DWZ-Sprung an das 2. Brett gewechselt.

Aufstellung Naumburger SV (mit Ersatzspielern):
1.Brett  Sebastian Schmidt-Schäffer (DWZ 2342)
2.Brett  Julius Heinrich (2148)
3.Brett  Samuel Gering (2086)
4.Brett  Volkmar Huth (2117)
5.Brett  Andreas Fritsch (2039)
6.Brett  Jens Härtig (2099)
7.Brett  Roland Rümmler (1860)
8.Brett  Florian Wendling (1989)
9.Brett  Jens-Frieder Mükke (2011)
10.Brett Bernd Rößler (2001)
11.Brett Steffen Kluge (1884)
12.Brett Matthias Will (1943)
13.Brett Armin Mikolajewski (1905)
14.Brett Ralf Hillmann (1853)
15.Brett Andreas Schlag (1840)
16.Brett Hermann Packroff (1915)

Anmeldung

Schachbundesliga Tabelle

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
02
03
04
05
07
08
09
10
11
12
14
16
17
18
19
21
24
25
26
28
30
31
01
02
03
04
05